Josephine Techert

BSV Buxtehude

Josephine Techert (* 15. Mai 1986 in Potsdam) ist eine deutsche Handballspielerin, die beim Bundesligisten Buxtehuder SV spielt.

Techert begann das Handballspielen beim 1. VfL Potsdam. Ihre nächste Spielerstation war der Frankfurter HC, mit deren A-Jugendmannschaft sie 2004 und 2005 die deutsche Meisterschaft gewann. Im Januar 2007 verpflichtete sie der Zweitligist SVG Celle. Im Jahr 2009 gelang ihr mit Celle der Aufstieg in die Bundesliga. Nachdem Celle in der folgenden Saison wieder aus der Bundesliga abstieg, schloss Techert sich dem Buxtehuder SV an. Mit dem BSV stand die Rückraumspielerin im Finale um die Deutsche Meisterschaft und des DHB-Pokals, jedoch scheiterte sie in beiden Endspielen am Thüringer HC.

Jörn Schimkat verwendet Cookies, um die Dienste ständig zu verbessern und bestimmte Features zu ermöglichen. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu.
Mehr Informationen Ok Ablehnen